Schule Forsmannstraße

Grundschule mit Vorschule in Winterhude

Forschendes Lernen

In unserer Schule forschen und philosophieren die Kinder schon ab dem Vorschulalter. Im zweiten Schulhalbjahr forschen bei uns alle Klassen, von der Vorschule bis zur Klasse 4. Wir philosophieren mit den Kindern über Begriffe wie Wahrheit, Wissenschaft, Glück und vielen anderen.

 

Die große Frage selbst finden

Jedes Kind findet Kind seine individuelle Forscherfrage, zu der es dann im zweiten Halbjahr eine Doppelstunde in der Woche selbständig forscht. Dabei wird es begleitet von Lehrkräften, Studenten und Studentinnen, Erziehern und Erzieherinnen und Experten und Expertinnen von innerhalb und außerhalb der Schule.

Der Weg ist das Ziel

Beim Forschen steht der Kompetenzerwerb, nicht ein spezifisches Endergebnis an erster Stelle. Am Ende der Forscherzeit präsentieren die Schülerinnen und Schüler ihre Arbeit bei der großen Forscherwerkschau.

Das Forscherpraxisbuch

Unser Praxishandbuch “Haben auch Kakteen Berührungsängste?” wurde von Lehrkräften der Schule Forsmannstraße verfasst und kann über das Schulbüro bezogen werden.